Karten
kaufen
Spielplan

Neuigkeiten

Französische Komödie trifft Norddeutschland: Am 03.03. feiert das Niederdeutsche Schauspiel die Premiere von ‚De Vörnaam / Der Vorname‘ im Kleinen Haus.

mehr

Das Schauspiel ‚Das Spiel ist aus‘ von Jean-Paul Sartre, inszeniert von Peter Hailer, ist das nächste Mal am 02. und 03.03. im Großen Haus zu sehen. Sichern Sie sich Karten!

mehr

Deutschsprachige Erstaufführung: ‚Die große Entwunderung des Wilbur Whittaker‘ von Don Giovannoni feiert am 03.03. in der Exhalle Premiere.

mehr

Das Spiel ist aus

19:30 Uhr, Großes Haus

Recycling II

20:00 Uhr, Kleines Haus

Barockkonzert

20:00 Uhr, Weitere Spielorte
Zum Kalender

Highlights

Was bedeutet Unabhängigkeit?

Die afrodeutsche Schauspielerin Helen Wendt begibt sich auf eine Spurensuche entlang ihrer Identität, ihrer Familiengeschichte und ihrer persönlichen Unabhängigkeit. Parallel begleitet der Film Mitglieder der Unabhängigkeitsbewegung aus Mosambik, dem Südsudan, Großbritannien, Katalonien und Bayern und zeigt dabei, was es für Menschen bedeutet, für ihre Freiheit zu kämpfen.

mehr
Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

Zuschauende des Lebens

In einem fiktiven totalitären Staat werden der Revolutionär Pierre Dumaine und die wohlhabende Eve Charlier zeitgleich ermordet. Als Tote werden sie zu Zuschauenden des Lebens: Sie können nichts bewegen, nichts verändern, nichts spüren. Und doch verlieben sich die beiden ineinander. Um ihre Liebe zu verwirklichen, dürfen sie ins Leben zurückkehren, unter einer Auflage: sich 24 Stunden lang uneingeschränkt zu vertrauen.

mehr
Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

„Großer Erfolg für Oldenburg“ (Deutsche Bühne)

Das Platzen der Immobilienblase 2008 und die Insolvenz der Lehman Brothers Investmentbank entblößten ein System, das auf Kosten von vielen Einzelnen zu Gewinnern machte. In ‚The Crash‘ werfen wir ein Blick auf die Einzelschicksale der einfachen Menschen — eine schwarzhumorige Farce über Gier und die Unfähigkeit der Menschheit, aus Fehlern zu lernen.

mehr
Mit dem Klick auf den "Instagram Feed laden"-Button werden externe Inhalte von Instamgram eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von Instagram einverstanden.
Instagram Feed laden

Eine Einrichtung des Landes Niedersachsen

Das Oldenburgische Staatstheater wird gefördert von der

Kulturpartner