Karten
kaufen
Spielplan

3. Sinfoniekonzert

Am 11.12. unternehmen wir eine musikalische Reise in die Berge mit der Alpensinfonie von Strauss und Mozarts 9. Klavierkonzert, gespielt von Haiou Zhang.

mehr

Die Schlacht am Mackie Creek

Die bissige Komödie blickt auf Macht, Wahrheit und spannende Geheimnisse.

mehr

INTERACTION/ RECYCLING I

Wie geht Nachhaltigkeit auf der Bühne? Wir ‚recyclen‘ Bühnenbilder und Kostüme aus unserem reichen Theaterfundus und nehmen uns dem Thema an.

mehr

Theater für Groß und Klein

Im JUST gibt es in der Adventszeit wieder ein vielseitiges Programm für die ganze Familie.

mehr

Die Reise der Verlorenen

Erleben Sie ein packendes, atemloses Stück, das die historisch verbürgte Irrfahrt der St. Louis und die Geschichten der Menschen darauf erzählt.

mehr

Melodien für Moneten

Das Musikformat der Extraklasse kommt kurz vor den Feiertagen am 15. und 16.12. nochmals auf die Bühne. Freuen Sie sich auf musikalische Perlen und vertonte Extravaganzen!

mehr

Cavalleria rusticana/ Pagliacci

Erleben Sie die Abgründe menschlicher Leidenschaften und dörflicher Strukturen: musikalisch mitreißend, anrührend und schonungslos.

mehr

Neuigkeiten

Lassen Sie sich von unserem Opernensemble am 12.12. mit Weihnachtsliedern aus aller Welt in festliche Stimmung bringen!

mehr

Noch ein letztes Mal geht es am 10.12. in die typische Kleinstadt Big Cherry. Erleben Sie wie Fragen nach der Vergangenheit Macht und Wahrheit ins Wanken bringen.

mehr

Am 09.12. ist es wieder Zeit für viel Glitzer, Schnaps und Schnurrbärte gepaart mit seriösestem Bingo und heißesten Gewinnen.

mehr

Mythomania

10:30 Uhr, Exhalle

Heidi

11:00 Uhr, Großes Haus

Die Reise der Verlorenen

19:30 Uhr, Großes Haus

Interaction/ Recycling I

20:00 Uhr, Kleines Haus

Bingo

20:00 Uhr, Exhalle
Zum Kalender

Highlights

Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

Mendelssohns meisterhaftes Oratorium

Es ist eines der größten Meisterwerke der Chorliteratur: Mendelssohns „geistliche Oper“ ist klanggewaltig und voller Dramatik – und vor allem aktueller denn je. In der inszenierten Fassung erzählt es die Geschichte des Propheten Elias, der gegen eine abgründige Gesellschaft ankämpft, die seine Warnungen partout nicht hören will.

mehr
Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

DREIZEHNTAUSENDSIEBENHUNDERT

Eines Tages liegt eine sehr hohe Gasrechnung vor der Tür einer jungen israelischen Violinistin in Amsterdam. Die Forderung der Gaswerke stammt aus dem Jahr 1944 und ist offenbar niemals beglichen worden. Seien Sie dabei, wenn die junge Frau ihrer Nachforschungen zu der mysteriösen Rechnung beginnt und unversehens in den Zeiten des Holocaust landet, dessen Spuren sich tief in die Etagen ihres Wohnhauses gegraben haben.

mehr
Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

Interaction/ Recycling I

Die ‚Interaction‘ zwischen bildender Kunst, Choreografie und Musik beschäftigt sich mit der Persönlichkeitsentwicklung des Menschen. Im zweiten Teil des Ballettabends geht es um Nachhaltigkeit, sowohl in den Bühnenbildern und Kostümen, die aus dem reichen Theaterfundus ‚recycelt‘ werden, als auch thematisch in den Kreationen.

mehr
Play Button Play Button
Mit dem Klick auf den "YouTube-Video laden"-Button werden externe Inhalte von YouTube eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von YouTube einverstanden.
YouTube-Video laden

Video nicht laden
x

Die Reise der Verlorenen

Kuba 1939: Ein Schiff mit über 900 jüdischen Flüchtenden irrt über den Ozean, kein Land will sie aufnehmen. Mit ihren Geschichten zeichnet Kehlmann eine Gesellschaft, die erschreckende Ähnlichkeit mit der unseren aufweist.

mehr
Mit dem Klick auf den "Instagram Feed laden"-Button werden externe Inhalte von Instamgram eingebunden, geladen und Cookies gesetzt. Dadurch erklären Sie sich mit den entsprechenden Nutzungbedingungen und der Datenschutzerklärung von Instagram einverstanden.
Instagram Feed laden

Eine Einrichtung des Landes Niedersachsen

Das Oldenburgische Staatstheater wird gefördert von der

Kulturpartner

Liebes Publikum,

leider muss das Gastspiel ‚New York, New York‘ mit Christian Brückner & so4 am 11.12. entfallen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zum Schließen klicken