Karten
kaufen
Spielplan

Hygienekonzept

Sicherheits- und Hygieneregeln

Liebes Publikum,

damit Sie unsere Vorstellungen sicher besuchen können, haben wir für Sie einige Hinweise und Regeln zum Besuch in unserem Haus. Wir freuen uns, dass wir Sie begrüßen dürfen und bitten Sie, diese Regeln zu beachten.

Allgemeine Hygieneregeln

  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP2-Maske) ist verpflichtend, solange der Sitzplatz nicht eingenommen wurde. 
  • Die Spielstätten sowie die Abendkasse öffnen 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Nach Vorstellungsbeginn ist kein Einlass mehr möglich.
  • Es stehen ausreichend Desinfektionsspender im Einlassbereich zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese.
  • Wenn Sie Erkrankungssymptome aufzeigen, bleiben Sie bitte zu Hause – der Kartenwert wird Ihnen vollständig erstattet*.
  • Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Folgen Sie den Beschilderungen zu Ihrem Sitzplatz sowie Anweisungen des Einlasspersonals.
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 35, ist der Einlass nur mit einem von einer anerkannten Teststation ausgestellten negativen Corona-Schnelltest oder vollständigem Impf- oder Genesungsnachweis möglich. Bitte registrieren Sie sich über die Luca-App oder Corona-Warn-App, die im Haus aushängen oder füllen Sie das Formular zur Besucherregistrierung (PDF, 610 kB) » aus.
  • Unsere Garderoben sind geschlossen. Jacken und Mäntel können Sie an Garderobenständern in den Rängen selbst aufhängen.

*Rückerstattung des Ticketpreises bei Erkrankungssymptomen
Wir bitten Sie, bei Erkrankungssymptomen zu Hause zu bleiben. Bitte informieren Sie uns hierüber so zeitnah wie möglich, jedoch spätestens 24 Stunden vor der Vorstellung innerhalb der Öffnungszeiten der Theaterkasse ». Falls Sie uns nachträglich über Ihre Erkrankung informieren, benötigen wir für die Rückerstattung des Ticketpreises ein ärztliches Attest.

Schutz- und Hygienemaßnahmen für Ihren Theaterbesuch

  • Während der Ein- und Auslassphase vor dem Gebäude und sobald Sie das Staatstheater betreten, ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend zu tragen.
  • Die Mund-Nasen-Bedeckung kann am Sitzplatz abgenommen werden.
  • Wir bitten Sie, Ihre eigene medizinische Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.
  • Besucher:innen mit einer ärztlichen Befreiung von einer Mund-Nasen-Bedeckung bitten wir, vor der Veranstaltung mit unserem Besucherservice in Kontakt zu treten, so dass unser Einlasspersonal vor Ihrem Besuch informiert ist und wir einen getrennten Einlass für Sie arrangieren können. Weiterhin ist es erforderlich, eine Kopie der ärztlichen Befreiung von der Mund-Nasen-Bedeckung beim Vorstellungsbesuch mitzubringen.

Ein- und Auslass

  • Wir bitten Sie, den erforderlichen Mindestabstand von 1,50 Metern im gesamten Haus einzuhalten und den Anweisungen des Personals zu folgen.
  • Beim Einlass erfolgt die Kontrolle Ihres Tickets ohne Einreißen. Bitte halten Sie bei der Einlasskontrolle Ihren Impfnachweis, Ihr Smartphone mit der Luca-App oder Ihre ausgefüllte Besucherregistrierung (PDF, 610 kB) »  sowie ggf. Ihren Testnachweis (bei einer Inzidenz über 35) für das Einlasspersonal bereit.
  • Wir bitten Sie, sich direkt nach der Einlasskontrolle zu Ihrem Sitzplatz zu begeben.  

Garderobe

  • Aus Hygienegründen bieten wir derzeit keinen Garderoben-Service an. Wir bitten Sie daher, Ihre Jacken, Mäntel und Taschen selber an den dafür vorgesehenen Garderoben in den Rängen aufzuhängen. 

Sanitäre Einrichtungen

  • Je nach Größe der sanitären Einrichtungen gibt es Beschränkungen hinsichtlich der erlaubten Personenanzahl. Bitte achten Sie hier auf die Beschilderung sowie Hinweise des Einlasspersonals. Auch in den sanitären Einrichtungen ist der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend.

Zuschauerraum

  • In all unseren Spielstätten wurde das Sitzplatzangebot in den Zuschauersälen verringert, um die erforderlichen Sicherheits- und Abstandsregelungen einzuhalten. Es dürfen daher nur die für Sie reservierten Sitzplätze eingenommen werden und maximal 2 Personen direkt nebeneinandersitzen.
  • Während der Vorstellung ist es nur möglich, den Zuschauerraum zu verlassen, wenn dabei der erforderliche Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann.
  • Das Große sowie Kleine Haus und der Spielraum werden durch eine Belüftungsanlage mit Frischluft versorgt.

Gastronomie

  • Die Theaterbar und die Theke sind ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn für Sie geöffnet. 
  • Nehmen Sie Ihren Mund-Nase-Schutz erst ab, wenn Sie an einem Tisch sitzen oder stehen und achten Sie unbedingt auf das Abstandsgebot.
  • Vor und nach Vorstellungen im Großen und Kleinen Haus ist auch die Theaterinsel für Sie geöffnet, falls sie zu diesem Zeitpunkt nicht bespielt wird.

Eine Einrichtung des Landes Niedersachsen

Das Oldenburgische Staatstheater wird gefördert von der

Kulturpartner