Antonia Zagel

Antonia Zagel schloss ihre Tanzausbildung 2008 an der CODARTS, Rotterdam Dance Academy, ab. Während ihrer Ausbildung tanzte sie in Stücken von William Forsythe, Pieter de Ruiter und Edan Gorlicki. Bevor sie in der Spielzeit 2012.2013 Ensemblemitglied der Tanzcompagnie Oldenburg wurde, tanzte sie am Staatstheater Braunschweig unter der Leitung von Jan Pusch. Zuvor war sie Mitglied der Compagnia dell’ Accademia Nationale di Danza in Rom, wo sie mit Choreografen wie Jacopo Godani, Ismael Ivo, Wayne McGregor und Robyn Orlin zusammenarbeitete. Von der Spielzeit 2012.2013 an wird Antonia Zagel in sämtlichen Produktionen der Tanzcompagnie Oldenburg zu erleben sein.

Antonia Zagel ist in der laufenden Spielzeit zu sehen in

...was sie bewegt
Sehnsucht, limited edition