Sonntag, 13. Juli

Extra

21:00 Uhr, Großes Haus

Übertragung Fussball-WM

Finale
Eintritt frei

mehr Informationen
Jugendtheatertage

11:00 Uhr, Exerzierhalle

Sisyphos/Höhenangst

Tanzwerkstätten des Oldenburgischen Staatstheaters
Freier Verkauf

mehr Informationen
Jugendtheatertage

16:00 Uhr, Exerzierhalle

49716 Borkener Paradies

Platt'n'Studio
Freier Verkauf

mehr Informationen
Jugendtheatertage

18:00 Uhr, Exerzierhalle

Curtain Call

Theaterclub des Oldenburgischen Staatstheaters
Freier Verkauf

mehr Informationen
Karten bestellen
Jugendtheatertage

19:30 Uhr, Exerzierhalle

Bombsong

Theaterclub des Oldenburgischen Staatstheaters
von Thea Dorn
Freier Verkauf

mehr Informationen
Karten bestellen
Junges Staatstheater

15:00 - 16:00 Uhr, Spielraum

Deesje macht das schon

nach Joke van Leeuwen
ab 7 Jahren
Freier Verkauf

mehr Informationen

Jugendtheatertage 2014

Nach einer fulminanten Festivaleröffnung am Wochenende, bei der die Jugendclubs des Staatstheaters Premiere feierten, steht die ganze Woche im Zeichen der Jugendtheatertage.

Das gesamte Programm der Jugendtheatertage als pdf gibt es hier, Karten für alle Vorstellungen an der Theaterkasse oder unter tickets.staatstheater.de.

Auch die großen Opern stehen bald zum letzten mal auf dem Spielplan.
Für
Die Zauberflöte am Sa 19. Juli und Die Fledermaus am Di 15. und Di 22. Juli gibt es noch Karten an der Theaterkasse oder online.

Für vier letzte Vorstellungen kehrt Anton Tschechows Kirschgarten zurück ins Offizierscasino. Damit verabschiedet sich das Staatstheater endgültig vom Fliegerhorst.

»Die Inszenierung von K. D. Schmidt [ist] eine Sternstunde, die Schauspieler eine Wonne, der Ort eine Freude.« (Nordwest Zeitung)

»Und wenn dieses Ende keine weiteren Superlative beschreibt, dann allein deshalb, weil sie im Laufe des vergangenen Jahres alle aufgebraucht worden sind. Man mag sie einfach nicht mehr bemühen, die Jubelarien und Lobeshymnen, auch wenn K.D. Schmidts Kirschgarten dazu wieder allen Anlass bietet.« (Kreiszeitung)

Mi 16., Sa 19. und Do 24. Juli, jeweils 19.30 Uhr, Offizierscasino Fliegerhorst
Karten

Albert Herring

von Benjamin Britten

»Regisseurin Lydia Steier und ihren Ausstatterinnen ist eine punktgenaue Umsetzung gelungen, gleichermaßen vergnüglich und doch tiefgründig. Insgesamt überzeugte die Aufführung mit einer gesanglich und darstellerisch geschlossenen Ensembleleistung, die dem Witz und dem Charakter des Werkes mehr als gerecht wurde.« (Kreiszeitung)

Die letzten Vorstellungen: Fr 18. und Mi 23. Juli

Infos
Karten

Vorverkauf hat begonnen

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen im September und Oktober läuft.
Zum online-Kalender der neuen Spielzeit gelangen Sie
hier.